Schütze - Mensch - Weiblich

So hier nun das fertige Character Design zu den Begriffen "Schütze - Mensch - Weiblich"

ähhhm.... mir fällt gerade auf, dass ich bei der Armbrust zwei Seile vergessen habe einzuzeichnen uu fällt das schwer auf?

Eine Armbrust musste es übrigends sein ^^ ich steh total auf die Dinger (ich weiß schon, eigendlich sind sie in der Realität doof wegen der langen Nachladezeit), sie ist meine Lieblingswaffe in Half Life 2 und in Black Mesa habe ich sie als aktuell neuste Waffe bekommen ♥ Da freut's das Fangirl in mir!

So wieder zurück zum Bild: Lustigerweise wusste ich direkt wie ich meine Schützin gestalten wollte und welche Attribute (Armbrust und "Fernglas-Nachtsicht-Ultra-Brille")  sie bekommen sollte. Es hat jedoch einige Versuche gebrauch bis ich eine Pose gefunden hatte, die mir gefiehl und meinen Charater unterstützt.

Als erstes Objekt meiner "Character Design Challenge" ist sie sehr einfach und ohne viele Details . Auch das Gesicht hat kaum Ausdruck. Und sie ist doch sehr klischeehaft. Für die nächsten Charactere werde ich versuchen mehr von Stereotypen wegzukommen und auch mehr mit der Gesamtform zu spielen.

Verwendet habe ich übrigends Aquarellfarbe, Tusche, Copic Multiliner für die Outlines und 200gr Din A3 Papier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen